sábado, 2 de noviembre de 2013

Carcassonne: Wertungstafel (I)


Das neue Spiel von Klaus-Jürgen Wrede, Carcassonne Südsee, schließt keine Wertungstafel. Die Tatsache, dass die Dynamik des Spiels nicht in Punkten sondern in der Gewinnung von vershiedene Waren besteht ermöglicht es. Jedoch am Ende des Spiels müssen die Spieler die Punkte zählen (Schiffen und Waren) und deshalb gibt es Spieler die verteidigen die Nützlichkeit eine Wertungstafel.

Aber gerade das Fehlen des Wertungstafel bei Carcassonne Südsee gibt einen weiteren Unterschied zwischen der ursprünglichen Version. Die Spieler wissen nicht die vorläufigen Spielsituation ist, da Schiffen verkehrt herum eingelegt werden müssen. Die Unsicherheit, die generiert wird, ist interessant in Bezug auf das Carcassonne Grunspiel.

Wir haben die Beseitigung der Wertungstafel in Carcassonne Südsee als Vorwand, sie sorgfältig zu analysieren genommen.

Die Wertungstafel steht für einen Pfad zwischen den Mauern von Carcassonne die Meeple fahren müssen. In diesem Rennen in die Palestra (Fläche zwischen der inneren und äußeren Wand) die erweiterte Meeple entsprechen, höhere Werte. Es ist sehr einfach zu beobachten, die Reihenfolge und die Unterschiede zwischen den Spielern, da alles, was die Position der Meeple dargestellt wird.

Aber er hat uns den großen Unterschied zwischen die Abstände zwischen einigen Feldern, die uns die Studie geführt hat, die wir weiter unten zeigen geschlagen hat.

Wir haben die Vertretung jedes Feld durch seinen Mittelpunkt Markierung analysiert. Die Idee ist ganz klar in der folgenden Abbildung.


Wir messen dann die Entfernungen zwischen den angrenzenden Felder. Bereits auf den ersten Blick wird es beobachtet, wie der Abstand zwischen den ersten Zellen viel größer als zwischen den zentralen Plätzen ist.

Das Ergebnis dieser Maßnahmen ist im folgenden Diagramm dargestellt, das beobachtet wird, wie die Trennung ist rückläufig. Zu Beginn präsentiert es Werte Umwelt 4 cm, während, die später in 2,5 cm ungefähr stabilisiert wird.


Diese verschiedenen Separationen beeinflussen visuellen Wahrnehmung wie das Spiel läuft.

Nehmen wir an, dass der Unterschied zwischen zwei Spielern 5 Punkte ist. Die Distanz ihre Meeples ist nicht immer gleich, da es in der vorhandenen Punkten abhängt. Hätten die Spieler 0-5 Punkte die Trennung von die Anhängern wäre 19,7 cm, obwohl Resultate von 33 und 38 Punkte die physische Distanz wäre es nur 12,6 cm.

Die folgende Grafik zeigt, wie es ist, durch ändern den Abstand zwischen zwei Anhänger, deren Trennung 5 Punkte ist.


Diese mathematische Studie könnte erklären, warum Spieler nervös wenn Gegner, Score beginnen und sie im Feld-0 weiter sind. Eine sehr große räumliche Trennung zu Beginn übersetzt ein paar Punkte Unterschied.

Zum Abschluss dieser Teil der Analyse der Wertungstafel zeigen wir einige Bilder um alles oben erwähnte zu illustrieren. In diesem ersten Bild ist jeweils der Meeple 10 Punkte aus den vorhergehenden und folgenden. Allerdings ist die physische Distanz zwischen dem schwarzen und gelben viel größer als zwischen grün und rot. Der schwarze Spieler vielleicht denkt, dass gelb ausgebrochen ist und wird schwierig sein, Spielraum zu geben, während das grün das Gefühl hat, ganz in der Nähe von rot zu sein. In beiden Fällen ist die Trennung 10 Punkte.


This second image shows three followers. The difference in points between the green and the blue is 5 points, as well as the difference between the blue and red. However the physical distance is different and you might think that the blue is closer to green than red.

Das zweite Bild zeigt drei Meeples. Die Differenz der Punkte zwischen grün und blau ist 5 Punkte sowie den Unterschied zwischen blau und rot. Jedoch unterscheidet sich die physische Distanz und man könnte meinen, das blau näher an grün als rot ist.



Carcassonne, Startkarte

Es geht weiter Carcassonne: Wertungstafel (II)

No hay comentarios:

Publicar un comentario